ELEKTRONIKER FÜR INFORMATIONS- UND TELEKOMMUNIKATIONS- TECHNIK (m/w/d)

Tätigkeitsprofil:

Elektroniker/-innen der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik planen und installieren elektronische Kommunikations- und Sicherheitssysteme wie Telefonanlagen, Brandmelde- und Alarmanlagen sowie Videoüberwachungssysteme.

Deine Aufgaben

  • Datennetze, Datenübertragungsanlagen und Sicherheitseinrichtungen wie z. B. Brandmelde- und Alarmanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Videoüberwachungssysteme und Telekommunikationsanlagen zu planen und zu installieren
     
  • Software, Geräte und Netzwerke zu installieren und einzustellen
     
  • IT- Systeme zu testen
     
  • Programme zu erstellen
     
  • die o. g. Anlagen zu überprüfen und zu warten

​​

Anforderungen

  • qualifizierender Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder Abitur
     

Ausbildung

  • Berufsschule 1-2 Tage pro Woche bzw. Blockunterricht
     
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
     
  • überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen (BTZ – praktische Ausbildung der Handwerks- kammer bzw. der Innung für Elektrotechnik)
     

  • Ausbildung im Unternehmen direkt auf unseren Baustellen

Weiterbildung:

  • Aufstieg zum Obermonteur, Bauleiter, Projektleiter, Abteilungsleiter (m/w)
     

  • Spezialisierung
     

  • Weiterbildung zum(r) Meister/-in
     

  • Weiterbildung zum(r) staatlich geprüften Techniker/-in
     

  • Studium Ingenieurswesen